Informationsmaterial

Die Webcams von La Palma, der Insel in Echtzeit

Wenn Sie die unglaubliche Aussicht genießen wollen, die wir in La Palma (Kanarische Inseln) finden, können Sie die Webcams auf dieser Insel nicht verpassen.

Webcams in La Palma

In den letzten Jahren hat diese Insel in vielen Teilen ihrer Geographie mehrere Kameras installiert. Von privaten Webcams, die von Enthusiasten und kleinen Unternehmen eingerichtet wurden, bis hin zu Kameras, die dem Inselrat gehören.

Auf der Apalmet-Website finden Sie eine Zusammenstellung all dieser Webcams:

Link zu La Palma in Echtzeit, Webcams.

Die Orte, an denen wir Kameras finden können, sind wie folgt:

  • Roque de los Muchachos. Wir werden die Observatorien (ORM, Gran Telescopio de Canarias, etc.) und das Dach der Insel sehen können.
  • Santa Cruz de La Palma. Es gibt eine Webcam im Hafen und eine weitere am neuen Strand der Stadt, installiert von Monta.
  • Los Cancajos. Touristenstrand im Osten der Insel, wo wir eine weitere Webcam von Monta finden.
  • Puerto Naos. Auf der anderen Seite der Insel, im Westen, haben wir Puerto Naos. Touristisches Gebiet in der Gemeinde Los Llanos de Aridane, gibt es mehrere Webcams.
  • Hafen von Tazacorte. Im Hafen von Tazacorte, sowohl am Strand als auch am Pier, gibt es Kameras.
  • El Paso. Mehrere Webcams von der zentralen Gemeinde der Insel, die auf verschiedene Gebiete wie das Aridane Valley zeigen.
  • El Time. Relativ neu ist eine Webcam in El Time, die auf das Aridane Valley zeigt.
  • Besucherzentrum Taburiente. Es gibt 2 Webcams, die nach oben zeigen und bejenado.
  • Tijarafe, Puntagorda. Auch Kameras in Tijarafe und Puntagorda.
  • Garafia. Las Tricias, San Antonio del Monte.
  • Breña Alta. Im Mirador de La Concepción, Palmasol, San Pedro und La Cumbre.
  • Puntallana. In Samagallo (Zamagallo).
  • Fuencaliente. Weitere 2 in Fuencaliente.

Kurz gesagt, viele Webcams, mit denen wir die Wetterbedingungen auf jeder Seite der Insel kennen lernen können.

Einen Kommentar hinterlassen